AllgemeinVSHNintern

VSHN führt zusätzliche Ferientage für jedes Dienstjahr ein

20. Dec 2021

Wir bieten unseren VSHNeers derzeit 5 Wochen Ferien (25 Tage) pro Jahr. Das ist cool und bereits 5 Tage mehr als das Schweizer Gesetz vorschreibt (zumindest für VSHNeers über 20 Jahre).

Wir alle wissen, wie wichtig die Erholung vom stressigen Arbeitsalltag ist. Wie wichtig es ist, mit Familie und Freunden oder einfach nur seinem Hobby Zeit zu verbringen.

(Übrigens: VSHN hat bereits 2018 4 Wochen Vaterschaftsurlaub eingeführt.)

Wir möchten allen VSHNeers die nötige Zeit bieten, um sich von der Arbeit zu erholen und gesund zu bleiben und gleichzeitig auch die geleisteten Dienstjahre anerkennen.

Ein zusätzlicher Ferientag pro Dienstjahr

Jeder VSHNeer erhält ab Januar 2022 einen zusätzlichen Urlaubstag pro Arbeitsjahr bei VSHN gutgeschrieben.

Beispiel: Ein VSHNeer beginnt am 1. Juli 2021 mit 25 Urlaubstagen. Ab dem 1. Juli 2022 erhalten sie 26 Tage und so weiter.

Das summiert sich auf bis zu einem Maximum von insgesamt 35 Urlaubstagen und wird rückwirkend ab dem Startdatum berechnet. Beispiel: Ein VSHNeer, der am 1. Juli 2019 angefangen hat, hat jetzt 27 statt 25 Tage Urlaub.

Alle VSHNeers erhalten somit einen zusätzlichen Ferientag pro Dienstjahr, jeweils zeitgleich mit dem Termin der jährlichen Lohnerhöhung.

Praxisbeispiel Sociocracy 3.0 bei VSHN

Das ist übrigens ein super Beispiel, wie wir bei VSHN Sociocracy 3.0 aktiv leben. Im Juni 2021 kam die Idee auf, langjährige Mitarbeiter zu belohnen und einen zusätzlichen Anreiz zu schaffen, für VSHN zu arbeiten. Nach Diskussionen im zuständigen VSHNeers Delegate Circle wurde ein erster Vorschlag erstellt, verfeinert und nun bereits eingeführt.

Weitere Infos zu Sociocracy 3.0 findest du auch in unserem Handbook.

Markus Speth

Markus is VSHN's Co-CEO and a member of the management.

Kontaktiere uns

Unser Expertenteam steht für dich bereit. Im Notfall auch 24/7.

Kontakt