AllgemeinVSHNintern

VSHN Jahresrückblick 2020

4. Feb 2021

2020 – was ein Jahr. Die Corona-Pandemie hat jeden Lebensbereich überlagert, so natürlich auch unseren. Den Grossteil des Jahres haben die VSHNeers sich in Zoom-Calls gesehen anstelle sich persönlich zu treffen. Unser Office würden viele von uns wahrscheinlich nicht mehr wiedererkennen, manche VSHNeers, die im 2020 neu bei VSHN angefangen haben, kennen unser Office nur von Fotos (siehe auch: Einstellen und Onboarding neuer Mitarbeiter während Corona und falls du immer noch Tipps fürs Homeoffice brauchst, siehe hier, vergiss aber den Spass dabei nicht 🙂 ).

Aber es ist wie es ist, wir müssen einfach das Beste aus der Situation machen. Und VSHN hat das Beste daraus gemacht: Trotz der schweren und nicht planbaren Situation haben wir super reagiert. Der Übergang ins Homeoffice erfolgte fast reibungslos, da wir zuvor schon geübt in der Remote-Arbeit waren, einzig den Festnetzanschluss mussten wir noch „digitalisieren“. Wir in der IT-Welt sind natürlich auch privilegiert – nicht jede Branche kann „einfach so“ ins Homeoffice wechseln, das sollte uns immer bewusst sein.

Nun sind wir schon fast ein Jahr in dieser Situation und natürlich treten die ersten „Abnutzungserscheinungen“ wie zum Beispiel die „Zoom-Fatigue“ auf, aber was die VSHNeers am meisten vermissen, ist das Socializing. Einfach mal gemeinsam etwas unternehmen, sei es ein gemeinsamer Lunch oder Apéro. Zu Beginn der Pandemie waren die „Zoom-Apéros“ noch lustig, heute hat wahrscheinlich niemand mehr Lust darauf, abends auch noch im Zoom abzuhängen. 🙂

Trotz allem hat sich VSHN als Firma auch im 2020 positiv weiterentwickelt und wir sind nun auf über 40 VSHNeers angwachsen. Darüber sind wir sehr glücklich, aber auch ein kleines bisschen Stolz. Jedem einzelnen VSHNeer gebührt an dieser Stelle nochmals ein grosses Dankeschön. Ein grosses Dankeschön geht aber natürlich auch an unsere Partner und Kunden, vielen Dank, dass ihr uns trotz der schwierigen Situation die Treue gehalten habt.

Wir haben im 2020 wichtige Themen angestossen wie zum Beispiel die Organisationsentwicklung durch Einführung von Soziokratie 3.0 Praktiken, die Team neu aufgebaut und in Solutions und Product Teams eingeteilt (related: people are not resources), die VSHN Corporate Governance 2020 und 2021 eingeläutet, die ganz aktuell zur neuen Geschäftsführung und Geschäftsleitung geführt hat. Ebenfalls haben wir extrem viel Content produziert. Unser Start ins Video / YouTube-Business sei hierbei erwähnt. 🙂 Oder auch unser erster Podcast.

Project Syn, unser Open Source Managed Service Framework wurde entschieden weiterentwickelt (siehe Intro-Video) und wird auch im 2021 eine entscheide Rolle ins unserem Produktportfolio spielen.

Neben der ISO 27001 Zertifizierung sind wir nun auch nach ISAE 3402 Type 1 auditiert (ganz aktuell auch nach Type 2, weitere Infos hierzu bald auf vshn.ch).

Transparenz und Offenheit gehören zu unseren Grundpfeilern, weshalb wir uns Mitarbeiter-Handbuch weiter ausgebaut haben und nahezu alles öffentlich einsehbar ist.

Wir haben eine Vielzahl an Events organisiert oder haben als Speaker teilgenommen, erwähnt seien hier zum Beispiel die WeAreDevelopers Live Week mit Aarno & Adrian als Speaker. Dann haben wir am Crossplane Community Day teilgenommen, an dem Tobias einen Lightning Talk hielt, waren an den Red Hat Forums in Österreich und Deutschland und am ersten Schweizer Rancher Rodeo aktiv und haben die CNC meetups und APPUiO beerups organisiert, die NGINX Meetup Group Zürich gegründet und mit GitLab das Webinar Improving collaboration & software delivery using GitLab CI and Kubernetes gehalten.

Wir wurden 2020 mit dem Gütesiegel „swiss hosting“ ausgezeichnet, haben den DevOps in der Schweiz Report 2020 publiziert (die DevOps Studie 2021 läuft noch, falls du noch teilnehmen willst), viele neue Partnerschaften wie zum Beispiel mit SUSE Rancher, GitLab, Crossplane oder unsere untermauerte Red Hat Partnerschaft. APPUiO hat sich ebenfalls extrem weiterentwickelt, falls du das neue APPUiO-Erklärvideo noch nicht kennst, schau es dir an.

Wir hoffen dir hat unser Jahresrückblick gefallen und wir würden uns freuen, von dir zu hören wie du das Jahr 2020 empfunden hast.

Auf ein tolles Jahr 2021!

Deine VSHNeers

Frühere Jahresrückblicke

Jahresrückblick 2019

Jahresrückblick 2018

Jahresrückblick 2017

Markus Speth

Markus is VSHN's Co-CEO and a member of the management.

Kontaktiere uns

Unser Expertenteam steht für dich bereit. Im Notfall auch 24/7.

Kontakt