VSHNintern

VSHNday 2021

29. Sep 2021

Der VSHNday ist eine ganztägige Veranstaltung einmal im Jahr, normalerweise im Spätsommer. Dabei geht es um die Ausrichtung und um die Entwicklung des gemeinsamen Verständnisses dessen, was VSHN ist und tut. Im Jahr 2021 fand der VSHNday bereits zum 7. Mal statt.

Persönlich und einmal nicht Remote

Am Freitag, den 24. September 2021 haben sich die VSHNeers wieder zu einem physischen VSHNday zusammengetan (selbstverständlich unter Einhaltung der Corona-Regeln mit gültigem Covid-Zertifikat), nachdem wir im Jahr 2020 den VSHNday pandemiebedingt remote durchführen mussten.

Wenn wir uns schon mal wieder alle „in echt“ treffen, durfte natürlich ein Gruppenfoto nicht fehlen. 🙂

Location: Hive Zürich

Der VSHNday 2021 fand im Hive in der Geroldstrasse in Zürich statt. Wirklich eine sehr coole Location und perfekt, um einmal vom Alltagstrott im (Home) Office Abstand nehmen zu können und sich in einer kreativen Umgebung und Offline auf den Tag fokussieren zu können.

Ablauf und Agenda VSHNday 2021

Wir starteten um 08:30 für Gipfeli & Kaffee und der offizielle Teil begann um 09:00 Uhr.

Aarno Aukia gab eine kurze Intro über die Geschichte von VSHN und warum die Gründer sich im 2014 zusammengetan haben, um eine Firma zu gründen.

Eine der Hauptgründe war ein gemeinsames Verständnis (oder damals besser einer Idee) von Werten und Kultur, wie VSHNeers gerne zusammenarbeiten würden. 7 Jahre später ist VSHN bei 45 Mitarbeitern angelangt und die ursprünglichen Ideen sind in unserem Open Source Mitarbeiter Handbook im Kapitel VSHN Values für jede(n) einsehbar: https://handbook.vshn.ch/hb/values.html

Die Grundpfeiler der VSHN Values sind Positivity, Effectivity, Integrity, Curiosity, Transparency und Accountability.

Nach dem Vortrag von Aarno haben sich die VSHNeers dann Gedanken über Values und Culture gemacht, Themen überlegt und im Open Space Format gemeinsam in Gruppen diskutiert.

Zum Mittagessen gab es ein leckeres Pasta-Buffet und nach einem kleinen Game (Draw Toast) ging es dann mit dem Thema VSHN Produktstrategie weiter.

Als Einleitung dazu gab Patrick Mathers einen kurzen Exkurs zum Thema „Warum müssen wir überhaupt wachsen?“ inklusiver einer netten Illustration mit Phippy. 🙂

Tobias Brunner referierte danach über die VSHN Produktstrategie, erklärte unser aktuelles VSHN Product Portfolio und welchen Weg wir als VSHN gemeinsam einschlagen oder besser weiterverfolgen wollen.

Danach gab es wiederum Open Spaces mit angeregten Diskussionen zum Thema Produktstrategie, die sehr erhellend waren und bereits einige neue Initiativen mit sich gebracht haben.

Ausklang und Fazit

Ab 18:00 Uhr sind wir dann im Hive für unser Abendessen und den geselligen Teil geblieben. Das Abendessen wurde von Gerold Chuchi serviert und war super lecker!

Zusammengefasst können wir sagen, dass wir überglücklich sind, dass wir den VSHNday 2021 wieder physisch und persönlich durchführen konnten. Es war toll, alle VSHNeers mal wieder in Person zu treffen (oder überhaupt das erste Mal zu treffen).

In den Open Spaces sind sehr spannende Diskussionen entstanden und einige der Ideen sind bereits in der Umsetzung oder werden weiter im Detail diskutiert.

Wir bedanken uns bei allen VSHNeers für die Teilnahme und konstruktiven Gespräche und bei den Organisatoren für einen gelungenen VSHNday!


Markus Speth

Markus is VSHN's Co-CEO and a member of the management.

Kontaktiere uns

Unser Expertenteam steht für dich bereit. Im Notfall auch 24/7.

Kontakt